Gemeinde Erzhausen

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Aktuelles | Verwaltung & Service | Gesellschaft & Soziales | Infrastruktur & Gewerbe | Kommunalpolitik

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • 3G-Regelung in gemeindlichen Einrichtungen

     

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    Wer das Rathaus, die Bücherei, das Jugendzentrum oder Kindertagesstätten betreten möchte, muss ab dem 1. Januar 2022 geimpft oder genesen sein oder den Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests vorlegen, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt. Alternativ wird auch ein PCR-Test akzeptiert, der maximal 48 Stunden zuvor durchgeführt wurde. Die Gemeinde bittet darum, entsprechende Nachweise und den Personalausweis zur Kontrolle bereitzuhalten, um Wartezeiten zu vermeiden. Die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung empfiehlt Städten und Gemeinden, 3G-Regelungen für ihre Einrichtungen umzusetzen.


    Erzhausen, 28.12.2021

    gez. - Lange - (Bürgermeisterin)

     


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | FAQ | News-Archiv | Bürgerforum | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2022 Gemeindeverwaltung Erzhausen